News

Alle Neuigkeiten

Ereignisreiches Saisonfinale für Elia Erhart im ADAC GT Masters

Ereignisreiches Saisonfinale für Elia Erhart im ADAC GT Masters

Das Saisonfinale des ADAC GT Masters auf dem Sachsenring hielt für Elia Erhart und sein Team EFP Car Collection by TECE noch einmal so ziemlich alle Facetten bereit, die der Motorsport zu bieten hat. So erlebte die Mannschaft des Röttenbachers ähnlich wie die Rennwochenenden zuvor zahlreiche Ups and Downs. Trotzdem zog man unter dem Strich ein positives Fazit, denn das Rätselraten im Hinblick auf die Performanceprobleme scheint endgültig beendet zu sein.

Mit tollen Erinnerungen zum Saisonfinale an den Sachsenring

Mit tollen Erinnerungen zum Saisonfinale an den Sachsenring

Am kommenden Wochenende steht für Elia Erhart das Saisonfinale im ADAC GT Masters auf dem Programm. Anders als in den Jahren zuvor findet der letzte große Showdown dieses Mal auf dem Sachsenring statt. Ein Kurs, an den der Röttenbacher und sein Team EFP Car Collection by TECE beste Erinnerungen haben. So konnte man hier im Vorjahr den ersten Sieg in der Liga der Supersportwagen feiern.

Elia Erhart verpasst die Punkteränge in Hockenheim nur knapp

Elia Erhart verpasst die Punkteränge in Hockenheim nur knapp

Bei der vorletzten Saisonstation des ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring hat Elia Erhart mit seinem Team EFP Car Collection by TECE die Punkteränge nur ganz knapp verpasst. So belegte der Röttenbacher gemeinsam mit Pierre Kaffer im Samstagsrennen den 17. Platz. Am Folgetag startete das Fahrerduo einen erneuten Angriff auf die Top-15, doch über den 21. Rang sollte es hierbei letztendlich nicht hinausgehen.

Elia Erhart freut sich auf einen spannenden Saisonendspurt

Elia Erhart freut sich auf einen spannenden Saisonendspurt

Für Elia Erhart und sein Team EFP Car Collection by TECE geht es langsam aber sich in die Endphase der diesjährigen Saison. So stehen mit dem Hockenheim- und Sachsenring bereits die letzten beiden Stationen im ADAC GT Masters auf dem Programm. Doch die Saison 2019 wird für den Röttenbacher damit noch nicht endgültig beendet sein. So wird er gemeinsam mit Florian Spengler im Oktober einen VLN-Lauf bestreiten, um auch auf der Nürburgring Nordschleife Erfahrungen im GT3-Fahrzeug zu sammeln.

„Ein Schritt in die richtige Richtung – wir haben aber noch Arbeit vor uns“

„Ein Schritt in die richtige Richtung – wir haben aber noch Arbeit vor uns“

Mit einem positiven Gefühl konnte Elia Erhart am vergangenen Wochenende den Nürburgring verlassen. Zwar verpasste er mit seinem Team EFP Car Collection by TECE in beiden Rennen des ADAC GT Masters die erhofften Punkteränge, dennoch war der Röttenbacher aufgrund der deutlichen Performancesteigerung von Samstag auf Sonntag insgesamt nicht unzufrieden.

TECE
Matthias Ruppert
Veedol
Koehl
Saal
Sharp
Ravenol
Migliore
Olaf Grosshauser
Reil
Noris
P und T
HPM
Ungrun
Slovakstav
CarCollection
TVF
Raceland

Hilfe und Rechtliches

Social Media

Countdown zum nächsten Rennen