News

Alle Neuigkeiten

EFP Car Collection by TECE auch in der „Digitalen Welt“ erfolgreich unterwegs

EFP Car Collection by TECE auch in der „Digitalen Welt“ erfolgreich unterwegs

Seit 2018 ist EFP Car Collection by TECE fester Bestandteil des ADAC GT Masters. Elia Erhart und Pierre Kaffer teilen sich bei den Rennen in der Liga der Supersportwagen im nunmehr dritten Jahr das Cockpit eines Audi R8 LMS. Zudem hat man in dieser Saison das Engagement weiter ausgebaut und wird das legendäre 24h-Rennen auf dem Nürburgring bestreiten. Doch nicht nur in der „realen Welt“ des Motorsports ist EFP Car Collection by TECE zu Hause, auch digital startet man inzwischen erfolgreich durch. So gelang der Mannschaft jüngst die Qualifikation für die 24H SERIES eSPORTS, eine der härtesten Meisterschaften überhaupt im „Sim-Racing“.

Elia Erhart gewinnt beim Gastauftritt in der GT World Challenge Europe die Pro-Am Klasse

Elia Erhart gewinnt beim Gastauftritt in der GT World Challenge Europe die Pro-Am Klasse

Bei seinem ersten Rennen in der GT World Challenge Europe gelang EFP:racing-Pilot Elia Erhart auf Anhieb der Sprung ganz oben auf das Podium. Gemeinsam mit seinen beiden Teamkollegen Hiroshi Hamaguchi und Phil Keen lieferte der 32-jährige Röttenbacher auf dem Nürburgring eine überzeugende Leistung ab und sicherte sich nach Ablauf der sechsstündigen Renndistanz den Sieg in der Pro-Am Klasse. Erhart absolvierte für das Orange 1 FFF Racing Team einen Gaststart im Lamborghini Huracán GT3 Evo.

EFP Car Collection by TECE überzeugt beim letzten Härtetest vor dem 24h-Rennen

EFP Car Collection by TECE überzeugt beim letzten Härtetest vor dem 24h-Rennen

Beim fünften Saisonlauf zur Nürburgring Langstrecken-Serie konnte das Team EFP Car Collection by TECE mit dem IronForce Racing Audi R8 LMS den zweiten Platz in der Pro-Am Kategorie sowie den 20. Rang im Gesamtklassement erzielen. Damit schlossen Elia Erhart, Pierre Kaffer, Simon Reicher und Jan-Erik Slooten ihr Vorbereitungsprogramm nicht nur erfolgreich ab, sondern feierten zugleich auch eine mehr als gelungene Generalprobe für das 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

EFP Car Collection by TECE bestreitet Generalprobe mit 24h-Aufgebot

EFP Car Collection by TECE bestreitet Generalprobe mit 24h-Aufgebot

Für EFP Car Collection by TECE gehen die Vorbereitungen auf die 24h Nürburgring endgültig in die finale Phase. Um ideal für das große Saisonhighlight gerüstet zu sein, wird die Mannschaft aus Röttenbach am kommenden Wochenende als letzten Härtetest das 6h-Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie bestreiten. Zu dieser Generalprobe tritt man bereits mit den vier Piloten an, die sich auch beim Langstreckenklassiker am Steuer des Audi R8 LMS abwechseln werden. Neben Elia Erhart, Simon Reicher und 24h-Vorjahressieger Pierre Kaffer wird Jan-Erik Slooten das Fahreraufgebot vervollständigen.

Schwieriges Rennwochenende für EFP Car Collection by TECE

Schwieriges Rennwochenende für EFP Car Collection by TECE

Nach dem überzeugenden Auftritt beim Saisonauftakt des ADAC GT Masters auf dem Lausitzring wollte das Team EFP Car Collection by TECE auch bei der zweiten Saisonstation auf dem Nürburgring die Punkteränge angreifen. Eine starke Performance im Abschlusstraining am Freitag, die mit dem #11 Audi R8 LMS zu Platz sechs reichte, gab der Mannschaft aus Röttenbach zusätzliche Hoffnung auf ein weiteres erfolgreiches Wochenende. An den Renntagen machte sich allerdings Ernüchterung breit, denn mit beiden Fahrzeugen sollte man hinter den eigenen Erwartungen zurückbleiben.

TECE
Matthias Ruppert
Veedol
Koehl
Saal
Sharp
Ravenol
Migliore
Olaf Grosshauser
Reil
Noris
P und T
HPM
Ungrun
Slovakstav
CarCollection
TVF
Raceland

Hilfe und Rechtliches

Social Media

Countdown zum nächsten Rennen